88 Punkte

Leuchtendes Gelb, Goldreflexe. Zunächst verhalten, zart nach Honig, ein Hauch von Dörrobst, mit dezenter Kräuterwürze unterlegt, reifes Bukett. Saftig, dezente Süße, opulenter Körper, wirkt etwas weitmaschig, gelbe Birnenfrucht im Abgang, verfügt über Länge, reife gelbe Tropenfrucht im Nachhall.

Tasting: Burgund muss nicht teuer sein; 15.02.2013 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Bezugsquellen
www.kierdorfwein.de
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in