93 Punkte

Kräftiges Karmingranat, violette Reflexe, breitere Ockerrandaufhellung. Frische rote Herzkirschen, ein Hauch von Waldbeeren, zart nach Vanille und Mandarinenzesten. Saftig, kraftvoll, feinwürzig unterlegte reife Pflaumenfrucht, dunkles Nougat im Nachhall, mineralisch-salziger Abgang, wird von Flaschenreife profitieren.

Tasting : Châteauneuf-du-Pape Rouge 2018 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 23.04.2021
de Kräftiges Karmingranat, violette Reflexe, breitere Ockerrandaufhellung. Frische rote Herzkirschen, ein Hauch von Waldbeeren, zart nach Vanille und Mandarinenzesten. Saftig, kraftvoll, feinwürzig unterlegte reife Pflaumenfrucht, dunkles Nougat im Nachhall, mineralisch-salziger Abgang, wird von Flaschenreife profitieren.
Vignobles Mayard Châteauneuf-du-Pape AOC Rouge La Crau de ma Mère
93

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah, Grenache, Mourvèdre
Alkoholgehalt
15%

Erwähnt in