90 Punkte

Helles Grüngelb, silberfarbene Reflexe. Ein Hauch von Ananas und Karamell, zarte Kräuterwürze, Nuancen von Grapefruitzesten sind unterlegt. Reife, runde Textur, Anklänge von Honigmelone, mittlere Komplexität, bereits entwickelt, dezente Süße im Nachhall.

Tasting: Châteauneuf-du-Pape Blanc 2018 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 23.04.2021

Erwähnt in