92 Punkte

Edles, leuchtendes Rubinrot. Öffnet sich in der Nase auf würzig-ledrigen Tönen, nach Tabak und Lakritze, zartes Rosenblatt, satte Kirsche und Waldfrüchte. Am Gaumen mit elegantem Schmelz, breitet sich fein aus, auch salzig, eleganter Fluss mit zartem Nachdruck.

Tasting: Trophy Nebbiolo ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 13.02.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo, Vespolina
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in