91 Punkte

Dunkles Rubingranat, opaker Kern, zarter Wasserrand. Feine Edelholzwürze, schwarzes Beerenkonfit und etwas Nougat unterlegt, feiner Vanilletouch. Komplex, saftig, Brombeeren, präsente, seidige Tannine, zart nach Gewürznelken und Orangen im Abgang, ein würziger Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Shortlist Schweiz 02/16 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel
Erschienen in: Falstaff Magazin Schweiz Nr. 2/2016, am 24.03.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.globalwine.ch
Preisspanne
bis 5 €

Erwähnt in