92 Punkte

Strahlendes Hellgold. In der Nase nach hellem Honig und gerösteter Haselnuss, zeigt Nuancen von reifer, gelber Pampelmuse, ein Hauch nasser Stein rundet das Bouquet ab. Am Gaumen mit satter Gelbfrucht und rassiger Säure, öffnet sich zügig, salzig-mineralischer Anklang, mit Nachdruck.

Tasting: Trophy Piemont Weiß 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 24.09.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Kork

Erwähnt in