100 Punkte

Leuchtendes, helles Granatrot. Eröffnet mit einnehmend würzigen Noten nach Koriandersamen, dann nach Preiselbeere, eingelegtem Pfirisch und Granatapfel. Am Gaumen im Ansatz viel saftige Frucht, öffnet sich mit punktgenau platziertem dichtem Tannin, viele Schichten, saftig und sehr lang.

Tasting: Barolo-Barbaresco-Roero Tasting 2020; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.10.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in