94 Punkte

Kraftvolles, leuchtendes Rubin mit Granatschimmer. Sehr intensive und einladende Nase mit satten Noten nach reifer Brombeere, etwas Veilchen und Kirsche dazu. Zupackendes und sehr griffiges Tannin bestimmt den gesamten Verlauf, salzig, wirkt insgesamt aber recht angespannt, braucht noch viel Zeit.

Tasting: Barolo-Barbaresco-Roero Tasting 2020 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.10.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
15%
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in