97 Punkte

Funkelndes Rubingranat. Sehr präzise und einladende Nase, nach Zwetschken und Himbeeren, im Hintergrund etwas Lakritze. Blüht am Gaumen toll auf, viel reife Beerenfrucht, dichtmaschiges, zupackendes Tannin, entwickelt satten Druck, wird im Finale abgefangen von süßem Schmelz.

Tasting: Barolo-Barbaresco-Roero; Verkostet von: Othmar Kierm, Simon Staffler
Veröffentlicht am 21.11.2019
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in