91 Punkte

Strahlendes Rubin mit feinem Granatrand. Sehr duftige und zugängliche Nase, nach reifen, dunklen Kirschen, etwas Siegellack und Chinarinde, auch Orangenschalen. Herzhaftes und zupackendes Tannin am Gaumen, füllt den Mund voll aus, baut sich auf, ist dann im Finale aber etwas rau.

Tasting: Barolo-Barbaresco - Reife Leistung; 25.11.2016 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Bezugsquellen
Rieger Weine, Salzburg; ViP Weine , Köln; Caratello, St. Gallen;
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in