91 Punkte

Die Nase ist noch von Neuholz geprägt, dazu gesellen sich Süßkirsche und Röstaromen. Am Gaumen entfaltet sich ein kräftiger und eher breit angelegter Burgunder, der es versteht, Balance zu halten, feinnervige Säure, kräftige und reife Gerbstoffe, gutes Potenzial zur weiteren Entwicklung.

Tasting: Spätburgunder Trophy Deutschland 2021 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 17.02.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
13.5%

Erwähnt in