93 Punkte

Mittleres Grüngelb, feines, konstantes Mousseux. Feine Apfel-Mango-Frucht, dezent mit Biskuit unterlegt, ein Hauch von Dörrobst und Orangenzesten klingt an. Saftig, Nuancen von Golden-Delicious-Apfel, süße Gewürzanklänge, von einer finessenreichen Säurestruktur getragen, verfügt über eine gute Länge und Zukunft, zitronig-mineralischer Nachhall, tolles weiteres Entwicklungspotenzial.

Tasting: Der große Falstaff-Champagnertest 2012
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2012, am 23.11.2012

FACTS

Kategorie
Champagner
Rebsorte
Pinot Noir, Chardonnay
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Flaschengärung
Bezugsquellen
Deutschland: Gut sortierter Weinfachhandel (€ 139,–); Österreich: Fachhandel, Vinotheken (€ 120,–);
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in