95 Punkte

Vanille und Cremigkeit in der Nase erinnern an frisches Plundergebäck und leicht rauchigen Noten. Am Gaumen zeigt sich eine kreidige Tiefe und eine charmante Vielfältigkeit, die fokussiert, direkt und frisch in Erscheinung trifft. Am Gaumen ist der Wein einladenden und präsent mit seinen steinigen und kalkigen Aromen. Der Abgang ist trocken und salzig.

Tasting : Falstaff International Champagne Feature 01/2021 ; Verkostet von : Anne Krebiehl
Veröffentlicht am 12.11.2021
de Vanille und Cremigkeit in der Nase erinnern an frisches Plundergebäck und leicht rauchigen Noten. Am Gaumen zeigt sich eine kreidige Tiefe und eine charmante Vielfältigkeit, die fokussiert, direkt und frisch in Erscheinung trifft. Am Gaumen ist der Wein einladenden und präsent mit seinen steinigen und kalkigen Aromen. Der Abgang ist trocken und salzig.
Veuve Clicquot La Grande Dame
95

FACTS

Kategorie
Champagner
Rebsorte
Pinot Noir, Chardonnay
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
7 Jahre Flaschengärung
Verschluss
Kork

Erwähnt in