91 Punkte

Helles Gelbgrün. Mittlere Intensität in der Aromatik, Nuancen von reifen Pfirsichen, etwas Ananas, ein süßer Hauch von Zimt. Trocken und fest am Gaumen, saftige Fruchttiefe, weiße Früchte, komplex und lange anhaltend, sehr sauber gemacht.

Tasting: Facettenreiches Slowenien
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2012, am 22.03.2012

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in