92 Punkte

Helles Grüngelb, Silbereflexe. Frische Grapefruitzesten, mit gelbem Pfirsich unterlegt, ganz zarte Röstaromen, aber auch weiße Blütenaromen klingen an. Saftig, zarte florale Nuancen, elegant, angenehme Fruchtsüße, ausgewogen und harmonisch, bereits gut antrinkbar, ein Hauch von frischer Birne, ein vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Vielfältiges Griechenland; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2018, am 20.04.2018

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Assyrtiko
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique, Stahltank
Bezugsquellen
www.greeceandgrapes.com
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in