89 Punkte

Sattes Purpur mit Granat. Am Gaumen würzig-tintig, nach Graphit und Speck, auch leicht harzige Noten, reife Waldfrucht und Brombeere. Am Gaumen mit griffig-saftigem Tannin und klarer Frucht, spannt sich weit auf, bleibt im Nachhall dann leider etwas zehrend zurück, muss sich noch einpendeln.

Tasting: Trophy Marken und Abruzzen 2020 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.07.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Montepulciano, Sangiovese
Alkoholgehalt
14.5%
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in