92 Punkte

Strahlendes Rubin mit feinem Granatrand. Intensive, dichte Nase mit satten Noten nach Brombeere, frische Zwetschke, etwas Zedernholz im Hintergrund. Saftig und satt im Ansatz, zeigt viel frische Frucht, Johannisbeere und Brombeere, öffnet sich mit kernigem, dichtem Tannin, schöner Zug, im Finale viel Zedernholz.

 

Tasting: Toscana Centrale - Viva il Chianti Classico!; Verkostet von: Othmar Kiem
Veröffentlicht am 10.02.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
Vinovum, Salzburg; ViP Weine , Köln; World of Wine, München;

Erwähnt in