89 Punkte

Funkelndes Rubin mit Violett; reizvolle Nase mit viel saftiger Frucht, nach reifen, dunklen Beeren, vor allem Brombeere und Cassis, etwas Lakritze; saftig am Gaumen, zeigt viel frische Frucht, geschmeidig, bleibt im hinteren Bereich aber deutlich weitmaschig, ein beachtlicher Wein für diesen Jahrgang, geschliffen.

Tasting: Toskana pur; 30.12.2005 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Bezugsquellen
Morandell, Wörgl

Erwähnt in