90 Punkte

Intensives, undurchdringliches Rubinrot mit funkelndem Reflex. Satte Nase nach dunklen Beeren, Brombeeren, leicht nach Schuhcreme und Siegellack, im Nachhall Bienenwaben. Am Gaumen dunkelfruchtig mit viel Salz, griffiges Tannin, weitet sich schön aus, packt im Finale nochmal zu und endet leicht trocknend im Abgang.

Tasting: Primitivo Trophy; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.02.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Garganega
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Barrique, großes Holzfass
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in