86 Punkte

Intensiv-leuchtendes Rubinrot. Schüchterne Nase mit leicht würzigen Komponenten, etwas Rumtopf, leicht erdig. Am Gaumen sehr zupackend, allerdings sogleich harsch und trocknend, bremsend im Finale, schade. Hätte im Körper Potential.

Tasting: Toskana Maremma ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.11.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Bezugsquellen
www.varramista.it

Erwähnt in