96 Punkte

Lagentypisch balsamisch und strahlend frisch zitrisch im Duft, sehr pur. Im Mund mineralisch oszillierend, seidig texturiert, ganz entspannt und rund, reife, aber tragende Säure, ein sehr hintergründiger Wein, taktil-mineralsich und schieferwürzig abklingend.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
großes Holzfass

Erwähnt in