93 Punkte

Nuancierte Zitrusfrucht, Feuerstein, am Gaumen mit sehr hoher Dichte und einem enormen Spannungsbogen, brilliante (und dominante) Säure, verspielte Süße, dabei im Gewicht kabinetttypisch leicht, tief im Extrakt, mit einem Reifepotenzial von 20 Jahren oder mehr. Bleibt lange taktil-mineralisch im Gaumen.

Tasting: van Volxem; 10.07.2019 Verkostet von: Ulrich Sautter
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Verschluss
Naturkork
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in