92 Punkte

Im Duft ein Zustand erster Entfaltung: Limette, Feuerstein, Kardamom und Melisse, Kräuterwürze. Der Gaumen zeigt sich noch deutlich verschlossener: geschmeidiger Fond, aber auch betont stoffig, nahtlos mit dem Körper verbundene Säure, zart fruchtiges Süßespiel. Ein gehaltvoller, aber in allem auch vornehm zurückhaltender, eleganter Riesling mit sehr guter weiterer Persepktive.

Tasting: van Volxem; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 09.07.2019
Ältere Bewertung
91
Tasting: Weinguide Deutschland 2018
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in