92 Punkte

Bitterschokoladiges Bukett mit Nuancen von Kaffeebohnen und Rosa Pfeffer. Recht moderne Fruchtansprache mit deutlicher Cassis- und Pflaumennote. Kraft und Potenzial erst schüchtern anzeigend. Benötigt noch Zeit. Verschlossen, mit karger, gleichfalls konzentrierter Frucht und festungsgleichen Gerbstoffe. Zeit wird es richten.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 06/13 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Veröffentlicht am 16.10.2013

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.jacovin.de
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in