91 Punkte

Leuchtendes Hellgold. In der Nase nach grünen Walnüssen, Rosmarin, Orangenschalen, Zimt und salzigem Unterton. Am Gaumen klar in Frucht und Verlauf, begleitet vom spürbaren Schalen-Tannin, leichte Bitterkeit, nicht zu viel, zarte Nachtrocknung, eigenständig.

Tasting: Trophy Vermentino 2020; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.07.2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in