88 Punkte

Leuchtendes Rubinrot mit funkelndem Kern. In der Nase leicht laktische Noten, dann junge Kirschen und eingelegte Pflaumen, zarte flüchtige Säure. Am Gaumen dann etwas schmalspurig mit vordergründiger Säure, sehr frisch, kühle Frucht, im Abgang leichte Trocknung.

Tasting: Costa Toscana; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2019, am 29.08.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese, Ciliegiolo
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in