93 Punkte

Funkelndes, helles Graugelb mit kräftiger Perlage. Eröffnet mit Noten nach Zitrone und Grapefruit, dann Jasmin- und Akazienblüte. Rund und gehaltvoll am Gaumen, bleibt dabei aber auch elegant, mit sehr gut herausgearbeiteter Frucht.

Tasting : Prosecco Trophy 2022 ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.04.2022
de Funkelndes, helles Graugelb mit kräftiger Perlage. Eröffnet mit Noten nach Zitrone und Grapefruit, dann Jasmin- und Akazienblüte. Rund und gehaltvoll am Gaumen, bleibt dabei aber auch elegant, mit sehr gut herausgearbeiteter Frucht.
Cuvée di Boj Conegliano Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG Brut
93

FACTS

Kategorie
Prosecco
Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in