91 Punkte

Brillantes, lebendiges Hellgelb mit Silber. Duftige, süßlich anmutende Honignase, nach Waben, gelben Blüten, satter reifer gelber Frucht. Am Gaumen ebenso fruchtbetont, sanft und weich mit gut eingebundener Perlage, hat eigenen Stil, harmonisch in Ansatz und Verlauf.

Tasting: Trophy Prosecco 2020 ; Verkostet von: Simon Staffler, Kiem Othmar
Veröffentlicht am 20.05.2020

FACTS

Kategorie
Prosecco
Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11%
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in

News

Top 10 Prosecco unter zwölf Euro

Kaum einen anderen Schaumwein bekommt man in der Qualitätsspitze für so wenig Geld. Doch die Auswahl war nicht einfach!

Prosecco Bio Brut DOC

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Weine

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht