89 Punkte

Glänzendes helles Strohgelb, feine, anhaltende Perlage. Duftige Nase nach Akazienblüten und frischem Apfel. Cremig. im Ansatz weich und geschmeidig, wird im Finale dann aber etwas metallisch, kühl.

Tasting : Prosecco Trophy 2021 ; Verkostet von : Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 23.04.2021
de Glänzendes helles Strohgelb, feine, anhaltende Perlage. Duftige Nase nach Akazienblüten und frischem Apfel. Cremig. im Ansatz weich und geschmeidig, wird im Finale dann aber etwas metallisch, kühl.
Etichetta Nera Prosecco DOC Extra Dry
89

FACTS

Kategorie
Schaumwein
Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11%
Verschluss
Presskork (DIAM)
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in