91 Punkte

Brillantes Grüngelb mit anhaltender Perlage. Zeigt sich in der Nase mit zurückhaltenden Nuancen von Ananas, weißer Melone und Hagebutte, im Nachhall zarter Blütenduft. Am Gaumen mit ausgewogenem Trunk, sehr filigraner Perlage und herzhaftem Fruchtkern, wirkt im Moment noch etwas kohlensäurelastig, etwas Zeit in der Flasche tut diesem Schäumer sicher noch gut.

Tasting: Sparkling Spezial 2020 - Italien ; Verkostet von: Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 28.10.2020

FACTS

Kategorie
Prosecco
Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11.5%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in