90 Punkte

Dunkles, kraftvolles Rubin. Satte und offene Frucht, schöne Zwetschgen, reife Brombeere, im Hintergrund etwas Safran, spannend. Am Gaumen gehaltvoll, öffnet sich mit präsentem, dichtem Tannin, viel Kraft, schöne dunkle Beerenfrucht, satte Tiefe.

Tasting: Vino Nobile – Frische und Eleganz; 31.05.2016 Verkostet von: Othmar Kiem
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Müller, Groß St. Florian; Bacchus Vinothek, Rottweil; Con Vino Toepler, Siegen; Wein Weber, Darmstadt; Lederer-Medelago-Albani, Starnberg; Saitta, Düsseldorf;
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in