90 Punkte

Leuchtendes, undurchdringliches Rubin-Violett. Tolle und beeindruckendes Nase, klar und intensiv, mit Noten nach Holunderbeeren und frischen Zwetschken, dazu etwas Kakao. Zeigt am Gaumen sehr schönes Spiel, viel saftige Frucht, nach Schlehen, eröffnet mit feinkörnigem, geschliffenem Tannin, im Finale langer Nachhall.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010
Veröffentlicht am 07.07.2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Lagrein
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Glas

Erwähnt in