89 Punkte

Hellstes Strohgelb. In der Nase nach knackigem Apfel und Birne, minimal nach Sulfit in Nachhall. Am Gaumen frisch und klar, sanfte Perlage begleitet den saftigen Trunk, mittlere Länge.

Tasting: Sparkling Special 2019 ; Verkostet von: Gerhild Burkard, Benjamin Herzog, Othmar Kiem, Peter Moser, Ulrich Sautter, Simon Staffler
Veröffentlicht am 21.11.2019

FACTS

Kategorie
Prosecco
Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in