87 Punkte

Sattes, kraftvolles Rubinrot. Unpräzise Nase nach roten Früchten. Am Gaumen straff und salzig, spannt sich weit auf, im hinteren Bereich dann säurehaltig und im Abgang leicht kratzig und trocknend. Wirkt noch sehr jung.

Tasting: Tasting Brunello di Montalcino; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.03.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in