93 Punkte

Leuchtendes Rubin mit feinem Granatrand. Duftet in der Nase nach bitteren Kräutern, dahinter etwas Grapefruit-Schale und Kirsche. Blüht am Gaumen schön auf, feinmaschiges, dichtes Tannin, eingebettet in viel süßen Schmelz, geschmeidig und lange.

Tasting : Brunello di Montalcino ; Verkostet von : Kiem, Othmar
Veröffentlicht am 17.03.2017
de Leuchtendes Rubin mit feinem Granatrand. Duftet in der Nase nach bitteren Kräutern, dahinter etwas Grapefruit-Schale und Kirsche. Blüht am Gaumen schön auf, feinmaschiges, dichtes Tannin, eingebettet in viel süßen Schmelz, geschmeidig und lange.
Brunello di Montalcino Vigna del Lago
93

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
La Mercantile Scardovi, Wien; GES Sorrentino, Delmenhorst; Borgovecchio, Balerna
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in