93 Punkte

Leuchtendes, sattes Rubin mit funkelndem Granat. Eröffnet mit betont würzigen Noten, nach Lorbeerblatt, Thymian und Tabak, im Hintergrund viel Zwetschgen. Am Gaumen sehr kraftvoll, öffnet sich mit dichtmaschigem, festem Tannin, im hinteren Verlauf betont erdige Noten, salzig, schöner Schmelz, braucht noch ­zusätzliche Lagerung, tolles Potenzial.

Tasting: Brunello di Montalcino 2009 / Riserva 2008 – Ein schwieriges Jahr
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2014, am 21.03.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
La Mercantile Scardovi, Wien; GES Sorrentino, Delmenhorst;
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in