88 Punkte

Riecht nach Himbeerbonbon und Schaumerdbeere. Leichtgewichtiger Gaumen mit zarter Süße, milder Säure und einer gewissen Geschmeidigkeit über allem. Eher Aperitif oder Terrassenwein als Essensbegleiter. Populärer Appeal – gut gemacht.

Tasting: Shortlist Deutschland 5/18 – Weine aus aller Welt im Handel; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 5/2018, am 10.07.2018
Kategorie
Roséwein
Rebsorte
Cinsault, Syrah
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Stahl
Bezugsquellen
www.weinfreunde.de
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in