94 Punkte

Leuchtendes Strohgelb mit funkelndem Kern. In der Nase nach Mandelblättchen, weißen Blüten, Wiesenkräutern, dann auch Zitrone und weißem Pfirsich, im Nachhall auf grünem Apfel. Am Gaumen mit schöner Saftigkeit und tänzelnder Säure, wirkt sehr präzise und geradlinig, salzig, mit langem, präzisem Nachhall, toller Ausdruck.

Tasting : Abruzzen & Marken Trophy 2022 ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 24.06.2022
de Leuchtendes Strohgelb mit funkelndem Kern. In der Nase nach Mandelblättchen, weißen Blüten, Wiesenkräutern, dann auch Zitrone und weißem Pfirsich, im Nachhall auf grünem Apfel. Am Gaumen mit schöner Saftigkeit und tänzelnder Säure, wirkt sehr präzise und geradlinig, salzig, mit langem, präzisem Nachhall, toller Ausdruck.
Vecchie Vigne Verdicchio dei Castelli di Jesi Classico Superiore DOC
94

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Verdicchio Bianco
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Kunststoffverschluss

Erwähnt in