93 Punkte

Die Nase lässt erst an einen Eiswein denken, Pfirsich und Aprikose, etwas Fruchtkompott, feine Botrytis. Im Mund sehr viskos und cremig, kristallklar im Ausdruck und in der Fruchtausprägung, schönes Süße-Säure-Spiel, nicht übermäßig lang, durchaus delikat.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
8%
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in