96 Punkte

Glänzendes Rubin mit hellen Nuancen. Sehr klare Nase mit intensiver Frucht, nach Himbeere und Erdbeere, charmant, wie etwas Gutes aus alten Zeiten. Rund und geschmeidig in Ansatz und Verlauf, zeigt viel präsente Frucht, dazu feine würzige Noten, nach Pfeffer und Kardamom, schöner Trinkfluss, wirkt im ersten Moment fast etwas zu einfach, zeigt dann aber immer mehr Komplexität.

Tasting: Toskana Maremma; 23.11.2018 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Amphore / gebrauchte Barriques
Bezugsquellen
Noitz, Palt; Consigliovini, Düsseldorf; Vini d'Italia, Carobbio
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in