87 Punkte

Reifes, von dunkler Beerenfrucht dominiertes Bouquet mit Noten von Brombeere und leicht würzigen Anklängen. Am Gaumen leicht brandig, wirkt süsslich, mittellanger Abgang.

Tasting: Shortlist Schweiz 5/19 – Weine aus aller Welt im Handel; Verkostet von: Dominik Vombach, Benjamin Herzog
Erschienen in: Falstaff Magazin Schweiz Nr. 5/2019, am 11.07.2019
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Maratheftiko
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique, großes Holzfass
Bezugsquellen
www.paphosweine.ch
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in