88 Punkte

Leuchtendes, sattes Rubinrot. In der Nase nach reifen Kirschen mit würzigem Unterton, rote Beeren. Am Gaumen dann griffig mit sehr saftigem Tannin, zeigt gewisse Spannung, im Nachhall dann leider etwas zu alkoholisch mit Nachtrocknung.

Tasting: Trophy Romagna ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 16.04.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in