93 Punkte

Leuchtendes Rubinrot mit einem Tropfen Violett. In der Nase mit Nuancen nach Amarenakirschen, Roter Bete, auch mit toller Würze, nach Senfkorn, nach etwas Zeit dann auf edlen Holznuancen, wirkt steinig. Am Gaumen mit klarer Saftigkeit, zeigt viel Frucht im Kern, kühler Verlauf, ausgewogen und mit Rasse, im Finale fester Druck.

Tasting : Apulien Trophy 2022 ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 24.06.2022
de Leuchtendes Rubinrot mit einem Tropfen Violett. In der Nase mit Nuancen nach Amarenakirschen, Roter Bete, auch mit toller Würze, nach Senfkorn, nach etwas Zeit dann auf edlen Holznuancen, wirkt steinig. Am Gaumen mit klarer Saftigkeit, zeigt viel Frucht im Kern, kühler Verlauf, ausgewogen und mit Rasse, im Finale fester Druck.
Vigna Pedale Castel del Monte Rosso Riserva DOCG
93

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nero di Troia
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in