88 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Reife Beerenfrucht, Anklänge von Dörrpflaumen, Nuancen von Hagebutten und Orangen. Mittlerer Körper, Brombeeren und Kirschen, feine Tannine, frisch strukturiert, dezente Süße im Abgang, Nougat im Nachhall.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 01/14 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; 26.11.2013 Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
12%
Bezugsquellen
www.hawesko.de
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in