91 Punkte

Leuchtendes Strohgelb. In der Nase feines Spiel, abwechselnd zwischen Pfefferminze und reifer Williamsbirne, unterlegt von einem dezent harzigem Ton. Am Gaumen satt, nach reifer gelber Frucht, elegante Zartbitterkeit gibt Trinkfluss, eigener Stil, von guter Länge, salzig.

Tasting: Trophy Marken und Abruzzen 2020; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.07.2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in