91 Punkte

Tiefdunkles, leuchtendes Purpur. In der Nase würzig, nach Holz und Zimt, Schokoladepulver, Lakritze, im zweiten Moment dann schüchterne Döffpflaume. Am Gaumen überraschend saftige Frucht und würzigem Spiel, kompakt und klar, griffiges Tannin begleitet Ansatz und Verlauf.

Tasting: Trophy Marken und Abruzzen 2020 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.07.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in