90 Punkte

Tiefviolettes Rubinrot mit aufhellenden Rändern. Duftig-würzige Noten nach Vanille und Butterkeksen, sowie reifen Himbeeren und Erdbeeren. Am Gaumen zügig mit starkem Druck und langem Nachhall, einhüllend mit Noten, die in Richtung Pilze, Unterholz und Zwetschke gehen.

 

Tasting: Apulien; 11.10.2017 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Aglianico
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Naturkork
Bezugsquellen
Morandell, Wörgl; Ariane Abayan, Hamburg; Bindella, Zürich;
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in