91 Punkte

Dunkles, sattes Rubin mit zart aufhellendem Rand. In der Nase nach sehr reifen Waldbeeren, Brombeeren, dann nach Zimtstangen, herzhaft. Am Gaumen Nuancen vom Früchte-Tee, Himbeer-Bonbon, zarte Würze, klare Frucht, gewisse Saftigkeit, trockenes Finish mit sanftem Nachdruck.

Tasting: Shortlist Deutschland 5/20 – Weine aus aller Welt im Handel ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 14.07.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Corvina, Rondinella , Corvinone Veronese
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in