94 Punkte

Sattes, tiefdunkles Rubin mit feinem Schimmer. Duftet nach dunklen Kirschen und Holunderbeeren, sehr eindringlich, unterlegt von Noten nach Zimt und Kakao. Saftig am Gaumen, öffnet sich mit Noten nach Holunderbeeren und Johannisbeeren, geschliffenes, dichtes Tannin, spannt einen weiten Bogen, viel Druck im Finale.

Tasting: Chianti Classico – Genuss Toskana! ; Verkostet von: Othmar Kiem
Veröffentlicht am 12.02.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Weinkontor Freund, Borgholzhausen; Schachner, Sylt; Duroc, Aarburg;
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in