91 Punkte

Dunkles leuchtendes Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Kräuternote, ein Hauch von Edelholz, dunkles Beerenkonfit, feiner balsamischer Würzetouch. Saftig, rotbeerige Frucht, integrierte Tannine, frischer Säurebogen, feine zitronige Nuancen im Abgang, ein leichtfüßig wirkender Speisenbegleiter, Nougat im Nachhall.

Tasting: Südafrika – Kap der guten Weine; 12.02.2016 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Stahltank / großes Holzfass / Barrique
Verschluss
Naturkork
Bezugsquellen
www.weinco.at
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in